Bescheidene Elaborate meiner Schreibwerkstatt

Was wün­schen wir uns denn noch, wir alten Säcke und spä­ten Mädels? Recht und Ord­nung, Sicher­heit ‚wohl­ge­fäl­li­ge Nost­al­gie der ehe­ma­li­gen Rock and Rol­ler, mäs­si­gen Alko­hol-und Dro­gen­genuß, kei­ne Rücken­schmer­zen, in wag­hal­si­gen Fäl­len noch ab und zu den ero­ti­schen Besuch eines kna­cki­gen Wei­bes oder eines wohl­ge­stal­te­ten Kerls und sonst? Viel Fuß­ball, eine beque­me Welt­rei­se, am liebs­ten im […]

Den ganzen Artikel lesen!

MENSCH da gibt es doch das wun­der­ba­re Adjek­tiv ANTIZIONISTISCH für Euch, lie­be Anti­se­mi­ten! Geil! Echt, denn das haut hin, da kön­nen sich Lin­ke und Rech­te glän­zend ver­ste­hen… Was sind denn auch die täg­li­chen Mas­sen­mor­de in Syri­en gegen das täg­li­che Gemet­zel an Paläs­ti­nen­sern, die von den ZIONISTEN buch­stäb­lich gegrillt wer­den, bloss weil da aus dem Gaza­strei­fen […]

Den ganzen Artikel lesen!

ADOLF war es jeden­falls nicht, obwohl unver­bes­ser­li­che Gut­men­schen ihn immer­zu nen­nen, wenn sie danach gefragt wer­den. War­um auch ein Deut­scher, der eher Öster­rei­cher war wie Peter Alex­an­der und Udo Jür­gens? Die­se schnurr­bär­ti­ge Kaba­rett­fi­gur bringt einen doch eher zum Lachen, wenn man ihn damit auch ein biss­chen unter­schätzt hat. Auf der ande­ren Sei­te gab es bei […]

Den ganzen Artikel lesen!

Lie­ber Gün­ter Grass… Mensch, ich mag Dei­ne KOCHREZEPTE, def­ti­ge ost­prei­si­sche Pam­pen, lei­der nicht mehr so ange­sagt, seit­dem wir uns alle bewußt ernäh­ren. Das geht uns ja auch bei Dei­nen Büchern so, nach der BLECHTROMMEL kam für mich nur noch das TREFFEN VON TELGTE, die jun­gen Wer­ke sind eben immer die bes­ten. Jun­ge, Du hast popu­lä­re […]

Den ganzen Artikel lesen!

Lie­ber Gre­gor Gysi! Das hab‘ ich mit Wal­de­mar Hart­mann und Nico­las Sar­ko­zy gemein­sam: Ich bin ein unbarm­her­zi­ger Duzer. Also ent­sie­ze ich Dich, obwohl ich kein Genos­se bin. Da sei Marx vor! Noch­mal: LIEBER GREGOR, ich fin­de es eine Schan­de, wie Du Dei­ne Talen­te ver­schenkst. Ich mei­ne nicht Dei­ne Bega­bung für den Anwalts­be­ruf. Oder dei­­ne-sei­­ner­zei­­ti­ge-geschick­­te CAMOUFLIERUNG […]

Den ganzen Artikel lesen!

Noch mehr Kleinode: Neuer 1 2 3 4 5 6 7 Älter

Zum Seitenanfang