Monatsarchiv für den Juli 2014

Ja, und ich bin dadurch auch Welt­meis­ter, ein­ge­schmei­chel­ter Kum­pan der Özi, Schwei­ni und des lus­ti­gen Tom­my. Mei­ne Frau ähnelt immer mehr einer von die­sen ver­flucht attrak­ti­ven Spieler­gat­tin­nen, gibt sich aber zum Glück viel beschei­de­ner und unauf­fäl­li­ger auch Ihren Freun­din­nen gegen­über, die eben­falls alle Welt­meis­te­rin­nen sind, aber die­se Mäd­chen ver­fü­gen alle über gesun­den Men­schen­ver­stand, obwohl sie […]

Den ganzen Artikel lesen!

Bra­si­lia­ni­sche Beach­fuß­bal­ler, klei­ne gelen­ki­ge Typen, die schon mit sechs mehr Ball­kunst­stü­cke vor­le­gen kön­nen als euro­päi­sche Rum­­pel-und Bun­des­li­ga­fuß­bal­ler in ihrem gan­zen Leben schaf­fen, bra­si­lia­ni­sche Dribb­lings, bra­si­lia­ni­sche Fall­rück­zie­her, bra­si­lia­ni­sche Über­stei­ger, Typen, die dich schon beim Hin­schau­en schwind­lig spie­len, Mann, das war doch das Non­plus­ul­tra der heh­ren Kicker­kunst, das war wie ech­ter ame­ri­ka­ni­scher Blues, urech­te fran­zö­si­sche Chan­sons aus […]

Den ganzen Artikel lesen!

In einem mög­li­chen Ost­ber­li­ner, lite­ra­tur­be­la­de­nem Zim­mer tagt ein­mal im Monat eine beson­de­re Talk-Show, nach der sich unser Fern­se­hen gera­de­zu rei­ßen wird. Lie­der­ma­cher, Musik­schaf­fen­de, Thea­ter­leu­te, geschei­ter­te Poli­ti­ker ver­su­chen völ­lig rück­sichts­los, Gut­men­schen­über­zeu­gun­gen oder eher­ne Ideo­lo­gi­en nicht ernst zu neh­men, dies, da alle Betei­lig­ten ech­te Enter­tai­ner sind, mit ihren jewei­li­gen kaba­ret­tis­ti­schen oder musi­ka­li­schen Mög­lich­kei­ten. Hei­li­ge Kühe wer­den geschlach­tet. […]

Den ganzen Artikel lesen!

Zum Seitenanfang